Stahlhacke Werke eröffnen weiteres Mitsubishi Autohaus Derschlag

Getreu dem Motto „Alles aus einer Hand“ bieten die Stahlhacke

Werke in Derschlag allesrund um die Marken Mitsubishi, Hyundai, Citroen sowieKia Service und eine eigene

Autovermietung an. Das inhabergeführte Unternehmen hat kürzlich einen weiteren Standort eröffnet.


Neben dem Stahlhacke Werk 3 in der Kölner Straße 131 gibt es nun auch ein neues Mitsubishi Autohaus am Stauweiher 2. Die Neueröffnung

wurde mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Ein abwechslungsreiches Programm erwartete die rund 600 Besucher– darunter viele langjährige

Kunden und ihre Familien. Auch für die kleinsten Besucher gab es verschiedene

Aktionen wie Kinderschminken und eine Hüpfburg.


Das neue Mitsubishi Autohaus als Bosch Modulpartner Kompetenzzentrum mit Karosseriebau sei laut Inhaber Peter Stahlhacke eine „Herzensangelegenheit“.

„DieMarke Mitsubishi hatte mich in den Anfängen meiner Selbständigkeit vor über 20 Jahren schon einmal erfolgreich begleitet“, erzählt er.

Mit der Emil Frey Gruppe als Importeur für Mitsubishiwurde erneut ein verlässlicher Partner gefunden. Das neunköpfige Team – darunter ein

Karosseriebaumeister und ein Kfz-Meister – kümmert sich unter der Leitung von Anja Stahlhacke um die Wünsche

der Kunden. Das Angebot des Autohauses reicht auch über die Marke Mitsubishi hinaus. „Sie können

mit jedem Fabrikat zu uns in das Bosch Modulpartner Kompetenzzentrum kommen“, sagt Anja Stahlhacke –

Es sei eine Werkstatt für alle Fabrikate.

Die Stahlhacke Werke bieten im Karosseriezentrum die Instandsetzung der Hausmarken aber auch den Service sowie

die Instandsetzung aller Fabrikate an. Für Kunden werden rund 200 Neuwagen und 100 Gebrauchtwagen sofort

verfügbar angeboten.

mehr lesen
Zurück zur Übersicht